Infos zum Überseequartier

// DAS ÜBERSEEQUARTIER – 
   URBANES LEBEN UND ARBEITEN IM HERZEN DER HAFENCITY

// DAS KONZEPT

Hamburgs Innenstadt wächst bis an die Elbe: Seit Mitte 2007 entsteht das Überseequartier. Es wird einer der prominentesten Standorte der HafenCity, der zugleich die Hamburger Innenstadt an die Elbe führt und den Citybereich um rund 7,9 Hektar vergrößert. Entlang des 750 Meter langen Überseeboulevards, der sich nach Bauende von der Speicherstadt bis hin zum Elbufer erstreckt, entsteht das neue Stadtviertel mit seiner einzigartigen Architektur. Nach Fertigstellung vereint das Überseequartier auf insgesamt rund 286.000 Quadratmetern Bruttogrundfläche und mit 16 Gebäuden Erleben, Wohnen und Arbeiten und schafft so ein aufregendes, neues urbanes Zentrum.

// ERLEBNIS ÜBERSEEQUARTIER

In der HafenCity findet jeder etwas nach seinem Geschmack: Die gastronomische Szene hält kulinarische Überraschungen bereit und der besondere Einzelhandelsmix lockt Anwohner und Gäste gleichermaßen in das Überseequartier. Hier finden Sie eine Übersicht der Unternehmen aus Einzelhandel, Gastronomie und Hotellerie. Regelmäßig finden im Quartier außerdem attraktive Veranstaltungen statt. Kunst, Sport, Kultur und Livekonzerte sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Infos zu aktuellen Events gibt es hier.

// HERVORRAGENDE INFRASTRUKTURELLE ANBINDUNG

Das Überseequartier schafft Rekorde: Mit rund 3.400 Parkplätzen ist die Tiefgarage unter dem Überseequartier Deutschlands größte. Mit der U4, die im Herbst 2012 in Betrieb genommen wurde, und der Haltestelle Überseequartier ist für eine direkte Anbindung des neuen Stadtviertels an das Hamburger U-Bahn-Netz gesorgt. Außerdem ist das Überseequartier mit den Buslinien 6 und 111 einfach zu erreichen. Hier kommen Sie auf direktem Weg ins Überseequartier.

// DIE PARTNER

Realisiert wurde das Projekt durch das Investorenkonsortium aus Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH und Propertize.Groß & Partner ist einer der führenden unabhängigen Projektentwickler Deutschlands und seit mehr als 20 Jahren an der Gestaltung von städtebaulich wichtigen und anspruchsvollen Projekten beteiligt. Das niederländische Finanzierungsunternehmen Propertize operiert auf internationaler Ebene und zeichnet sich durch seine exzellenten Kenntnisse im Finanzierungs- und Immobilienmarkt aus.